Bürgerinitiative UOGS

Sehr geehrte Abgeordnete zum Nationalrat,
Sehr gehrte Mitglieder der Landesregierung,
Sehr gehrte Präsidenten,
Sehr geehrte Offiziere, Unteroffiziere und Chargen, werte Kameraden!

Viele von Ihnen wurden bereits in einem ersten und zweiten Anschreiben über die, von der UOG-S initiierten, Bürgerinitiative vorinformiert.
Nach einer gemeinsamen Besprechung der wehrpolitisch relevanten Verbände, wurde ein gemeinsames Vorgehen vereinbart und auch durchgeführt.

Nun ist es soweit! Hiermit ist die 3. und finale Runde eröffnet!

Die Bürgerinitiative startet J E T Z T !!!

Sie finden in der Anlage das offizielle
Anschreiben [40 KB] und die neu gestaltete Unterschriftenliste [77 KB] zur Bürgerinitiative.

Bitte verteilen Sie die Liste im Freundes- und Bekanntenkreis, sprechen Sie Ihre Kameraden, Nachbarn und Interessierte an. Es ist von eminenter Wichtigkeit, dass dieses Anschreiben sowie die Unterschriftenliste eine breite Verteilung innerhalb der österreichischen Bevölkerung erfahren. Sollten Sie Kontakte zu Print- und/oder elektronischen Medien haben, nutzen Sie auch diese! Mit einem Wort, betreiben Sie Networking!

Ich bedanke mich im Namen unseres schönen Landes Österreich und den Soldaten, die diesem die Treue geschworen haben, für Ihre geschätzte Unterstützung!

Mit kameradschaftlichen Grüßen

OWm dR Mario Lippitsch
Ref. f. Miliz - Reservisten - Pensionisten
UOG Salzburg